Über uns

Das Netzwerk Gutes Alter ist ein politisch und konfessionell unabhängiger Zusammenschluss von Personen und Organisationen, die mit Altersfragen zu tun haben und die sich dafür einsetzen, dass alle Personen bis zum Lebensende eine gute Alltagsunterstützung, Betreuung und Pflege erhalten. Das Netzwerk hat sich am 15. Mai 2018 formell als Verein konstituiert.

Vorstand

  • Simone Bertogg, ehem. Präsidentin Fachverband LangzeitSchweiz
  • Samuel Burri, Branchenverantwortlicher Pflege bei der UNIA
  • Bettina Dauwalder, ehem. Gewerkschaftssekretärin VPOD Bern
  • Manuel Kampus, Vorstandsmitglied SVAT, Schw. Verband der Aktivierungsfachpersonen; Kantonsrat Kt. Zürich
  • Marco Medici, Vizepräsident AVIVO Schweiz
  • Riccardo Pardini, wissenschaftlicher Mitarbeiter Berner Fachhochschule, Institut Alter
  • Beat Ringger, ehem. geschäftsleitender Sekretär Denknetz
  • Hans Rudolf Schelling, ehem. Geschäftsführer Zentrum für Gerontologie, Universität Zürich
  • Beat Waldmeier, Vorstandsmitglied Verein Entlastungsdienst Schweiz